Neues Leben medizinische Co., Ltd. Orientes.

 

Qualität ist Leben.

 

Haus
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Unternehmensnachrichten
Haus ProdukteHauptprüfungsausrüstungen

Drei- Linie HIV 1,2, Kassetten-privater Test des O-Ausgangsprüfungsausrüstungs-Blut-Exemplar-4mm

Bescheinigung
Gute Qualität Hauptprüfungsausrüstungen en ventes
Gute Qualität Hauptprüfungsausrüstungen en ventes
Wir sind mit Ihrer Qualität u. Dienstleistungen bis jetzt zufrieden. Die Testleistung Antikörper HIV 1/2 ist perfekt.

—— Katrina

Ich muss sagen, dass neues Leben Produkte der hohen Qualität liefert. Die UHRKETTE, Troponin I, HIV, HCV, Drogenmissbrauchtest führte ganz sehr gut in unserem Markt durch.

—— Clemen

Ihr Dengue-Fieber IgG/IgM und Malariatest perfromed gut. Jetzt möchten wir Ihren Filariasistest in unserem Markt versuchen.

—— Primo

Ich bin online Chat Jetzt

Drei- Linie HIV 1,2, Kassetten-privater Test des O-Ausgangsprüfungsausrüstungs-Blut-Exemplar-4mm

China Drei- Linie HIV 1,2, Kassetten-privater Test des O-Ausgangsprüfungsausrüstungs-Blut-Exemplar-4mm fournisseur

Großes Bild :  Drei- Linie HIV 1,2, Kassetten-privater Test des O-Ausgangsprüfungsausrüstungs-Blut-Exemplar-4mm

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: New Life
Zertifizierung: ISO13485,

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 5000pcs
Verpackung Informationen: 1pc/pouch, 25pcs/box
Lieferzeit: 20-30days
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union, MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10000000pcs/Monat
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Kategorie: Hauptprüfung Format: Kit
Exemplar: Vollblut/Serum/Plasma Prüfungs-Zeit: 5-15 Minuten
Haltbarkeitsdauer: 24 Monate Anwendung: HIV 1,2, O-Ausgangstest
Genauigkeit: 99,93%

Drei- Linie HIV 1,2 u. Prüfungsausrüstungen O-Hauptbluts, 4mm Kassettensatz, einzelnes privates Paket, für privaten Selbsttest
 

 
 
Zusätze:
 
 

Prüfen Sie KassettenAntiseptisches AbwischenSterile Lanzette
PippetteSterile GazeauflageBeipackzettel
Puffer  

 
 
BEABSICHTIGTER GEBRAUCH:
 
 
Die schnelle Test-Kassette HIV 1.2.O (Vollblut/Serum/Plasma) ist ein schneller chromatographischer Immunoassay für die qualitative Entdeckung von Antikörpern zu Humane Immundefizienz-Virus (HIV)-Typ 1, zur Art - 2 und zu Formationsglied O im in der Diagnose der HIV-Infektion zu helfen Vollblut, in Serum oder in Plasma.
 
 
ZUSAMMENFASSUNG UND ERKLÄRUNG DES TESTS
 
 
HIV (Humane Immundefizienz-Virus) ist das ätiologische Vertreter des erworbenen Immunschwäche-Syndroms (AIDS). Das virion wird durch einen Lipidumschlag umgeben, der von der Wirtszellmembran abgeleitet wird. Einige Virenglucoproteide sind auf dem Umschlag. Jedes Virus enthält zwei Kopien der Positivrichtung genomisches RNAs. HIV-1 ist von den Patienten mit AIDS und ARC lokalisiert worden, und von den gesunden Leuten mit hohem potenziellem Risiko für das Entwickeln von AIDS.1 besteht HIV-1 aus Formationsglied M und unterschiedliche Belastungen Formationsglied O. Highly von HIV-1 wurden zuerst im Jahre 1990 erkannt und gruppiert provisorisch, da Formationsglied O als diese Veränderung ähnliche Glucoproteidmarkierungen zu HIV-1 aber eine geringfügige Veränderung zur Proteinmarkierung hat. Obgleich selten verglichen mit HIV-1 und HIV-2, ist die Infektion, die durch Formationsglied O verursacht wird, bis jetzt in Afrika (Kamerun), in Frankreich und in Deutschland identifiziert worden. HIV-2 ist von den westafrikanischen AIDS-Patienten lokalisiert worden und von seropositivem asymptomatischem individuals.2 HIV-1, bekommen HIV-2 und Formationsglied O alles immune Entdeckung responses.3 von HIV-Antikörpern im Serum heraus, ist Plasma oder Vollblut die leistungsfähigste und allgemeinste Weise, ob eine Einzelperson HIV und Schirmblut und Blutprodukte für HIV.4 trotz der Unterschiede bezüglich ihrer biologischen Charaktere, serologischen Tätigkeiten und Genomreihenfolgen, HIV-1, HIV-2 und Show starkes Antigen-cross-reactivity.5 des Formationsgliedes O ausgesetzt worden ist, die 6 meisten HIV-2 zu bestimmen, die positive Seren identifiziert werden können, indem man HIV-1 basierte serologische Tests verwendet. Die schnelle Test-Kassette HIV 1.2.O (Vollblut/Serum/Plasma) ist ein schneller Test, zum des Vorhandenseins der Antikörper zu HIV-Typ 1, zu Art - 2 und/oder zu Formationsglied O im Vollblut, im Serum oder im Plasmaexemplar qualitativ zu ermitteln
 
 
Messgrundlage
 
 
Die schnelle Test-Kassette HIV 1.2.O (Vollblut/Serum/Plasma) ist ein qualitativer, Membran basierter Immunoassay für die Entdeckung von Antikörpern zu HIV-1, ein HIV-2 und ein Formationsglied O im Vollblut, im Serum oder im Plasma. Die Membran wird mit recombinant HIV-Antigenen in der Testlinie Regionen, T1 und T2 vorgalvanisiert. Die Linie des Tests T1 wird mit HIV-1 vorgalvanisiert und Antigen des Formationsgliedes O und die T2testlinie wird mit Antigen HIV-2 vorgalvanisiert. Während der Prüfung reagiert das Vollblut, das Serum oder das Plasmaexemplar mit beschichteten Partikeln HIV Antigen im Teststreifen. Die Mischung dann wandert aufwärts auf die Membran chromatographisch durch haarartige Aktion ab und reagiert mit recombinant HIV-Antigen auf der Membran in der Testlinie Region. Wenn das Exemplar Antikörper zu HIV-1 und/oder zu Formationsglied O oder HIV-2 enthält, erscheint eine farbige Linie in der Testlinie Region; wenn das Exemplar Antikörper zu HIV-1 und/oder zu Formationsglied O und HIV-2 enthält, erscheinen zwei farbige Linien in der Testlinie Region. Beide zeigen ein positives Ergebnis an. Wenn das Exemplar nicht HIV-1, Formationsglied O und/oder Antikörper HIV-2 enthält, erscheint keine farbige Linie in der Testlinie die Region, die ein negatives Ergebnis anzeigt. Um als Verfahrenssteuerung zu dienen, scheint eine farbige Linie immer in der Steuerleitungsregion, die anzeigt dass richtiges Volumen des Exemplars hinzugefügt worden ist und die wicking Membran aufgetreten ist.
 
 
INTERPRETATION VON ERGEBNISSEN
 
 
POSITIV: Zwei oder drei eindeutige farbige Linien erscheinen. Eine Linie sollte in der Steuerleitungsregion (c) immer erscheinen, und andere ein oder zwei offensichtliche farbige Linien sollten in der Testlinie Region erscheinen (T1 und/oder T2).
 
*NOTE: Die Intensität der Farbe in der Testlinie Region (T1 und T2) schwankt abhängig von der Konzentration von HIV-Antikörpern, die im Exemplar vorhanden sind. Deshalb sollte jeden möglichen Schatten der Farbe in der Testlinie Region (T1 und/oder T2) als positiv gelten.
 
NEGATIV: Eine farbige Linie erscheint in der Steuerregion (c). Nicht offensichtliche farbige Linien erscheinen in der Testlinie Regionen (T1 und T2).
 
UNGÜLTIG: Steuerleitung kann erscheinen nicht. Unzulängliches Exemplarvolumen oder falsche Verfahrenstechniken sind die höchstwahrscheinlichen Gründe für Steuerleitungsausfall. Wiederholen Sie das Verfahren und wiederholen Sie den Test mit neuen Versuchseinrichtungen. Wenn das Problem weiter besteht, stellen Sie ein, die Testausrüstung sofort zu verwenden und treten Sie mit Ihrem lokalen Verteiler in Verbindung.
 
 
BESCHRÄNKUNG
 

  1. Die schnelle Test-Kassette HIV 1.2.O (Vollblut/Serum/Plasma) ist für nur in-vitrodiagnosegebrauch. Der Test sollte für die Entdeckung von HIV-Antikörpern nur in den Vollblut-, Serum- oder Plasmaexemplaren benutzt werden. Weder können der quantitative Wert noch die Zuwachsrate in HIV-Antikörpern durch diesen qualitativen Test bestimmt werden.
  2. Die schnelle Testkassette HIV 1.2.O (Vollblut/Serum/Plasma) zeigt nur das Vorhandensein von HIV-Antikörpern im Exemplar an und sollte nicht als die einzigen Kriterien für die Diagnose der HIV-Infektion verwendet werden.
  3. Wie mit allen schnellen Testkassetten, müssen alle Ergebnisse zusammen mit anderer klinischer verfügbarer Information zum Arzt interpretiert werden.
  4. Wenn das Testergebnis negativ ist und klinische Symptome weiter bestehen, wird zusätzliche Prüfung unter Verwendung anderer klinischer Methoden empfohlen. Ein negatives Ergebnis nicht jederzeit schließt die Möglichkeit der HIV-Infektion aus.

 
LEISTUNGS-STUDIE
 
 
 
Die schnelle Testkassette HIV 1.2.O (Vollblut/Serum/Plasma) hat richtig Exemplare der Serokonversionsplatte identifiziert und ist mit einem führenden Werbung ELISA HIV-Test unter Verwendung der klinischen Exemplare verglichen worden. Die Ergebnisse zeigen dass die relative Empfindlichkeit des HIV 1.2.O, das schnelle Testkassette (Vollblut/Serum/Plasma) >99.9% ist und die relative Besonderheit ist 99,9%.
 
 
 
 

Methode  ELISAGesamtergebnis
Schnelle Testkassette HIV 1.2.OErgebnissePositiv Negativ 
Positiv148 2150
(Vollblut/Serum/Plasma) 
Negativ0 17281728
  
Gesamtergebnis 148 17301878
Relative Empfindlichkeit: >99.9% (98.0%-100%) *    
Verhältnismäßig Besonderheit: 99,9% (99.6%-100%) *    
Genauigkeit: 99,9% (99.6%-100%) * *95% Konfidenzintervalle 

 
 
 
 
ANMERKUNG: Unzulängliches Exemplarvolumen oder falsche Verfahrenstechniken sind die höchstwahrscheinlichen Gründe für den Steuerleitungsausfall. Wiederholen Sie das Verfahren und wiederholen Sie den Test mit einem neuen Gerät. Wenn Problem weiter besteht, bitte in Verbindung treten mit Ihrem lokalen Verteiler.
 

ORIENTIEREN SIE NEUES LEBEN MEDIZINISCHE CO., LTD.
Kontakt:Jerry Meng
E-Mail:Jerry @ newlifebiotest .com
Telefon.+86 18657312116
SKYPEenetjerry

Kontaktdaten
Orient New Life Medical Co.,Ltd.

Ansprechpartner: Jerry Meng

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)